Dielen-Unteronstruktion

Massivdielen auf fachgerechtem Bodenaufbau


Bodenaufbau Massivholzdielen Kreuzverlegung
DUKSY D Kreuzverlegung

Massivholzdielen werden traditionell auf eine Unterkonstruktion aus Dämmung und Kanthölzern verschraubt. Wünschenswert ist maximaler Trittschallschutz durch eine schwimmende Konstruktion. Um Trittschall zu vermeiden empfehlen wir als unterste Schicht eine durchgängige Lage DUKSY Board 8 mm (anstelle eines Trittschalldämmstreifens). Darauf folgen die Kanthölzer mit einer Dämmschicht.

 

3-lagige Unterkonstruktion:

  • Bodenbelag: Massivholzdielen
  • oberste Schicht: DUKSY D mit Fugenlatten, senkrechte Ausrichtung
  • mittlere Schicht: DUKSY D mit Fugenlatten, parallele Ausrichtung
  • untere Schicht: DUKSY Board 8 mm

2-lagige Unterkonstruktion:

  • Bodenbelag: Massivholzdielen
  • oberste Schicht: DUKSY D mit Fugenlatten, 30 oder 40 mm
  • untere Schicht: DUKSY Board 8 mm


Technische Daten:

  • DUKSY D - Dielen-Unterkonstruktion
  • Stärke: 30 und 40 mm
  • Format: 40 x 120 cm
  • Druckfestigkeit: > 200 kPa

 

Vorteile

  • sehr hoher Trittschallschutz
  • höchst druckbelastbar
  • handliches Plattenformat
  • einfaches Zuschneiden
  • 100% ökologisch


Hinweise zur Verlegung

Untergrund

Eventuelle Unebenheiten müssen ausgeglichen werden.

Bei Gefahr aufsteigender Feuchtigkeit muss eine Feuchtigkeitsbremse verlegt werden. Beachten Sie hierzu unsere Verlegeanleitung

DUKSY D Konstruktion

Es werden von uns empfohlene Lagerhölzer verwendet. Die Lagerhölzer werden schwimmend verlegt. Zwischenraum der Lagerhölzer mit DUKSY D auslegen. Massivholzdielen auf Lagerhölzer fachgerecht verschrauben.

Auch Kreuzverlegung möglich.